Dienstag, 6. September 2016

♥ Für Katzenfans! ♥

Wer hat es sich denn da im Blumentopf gemütlich gemacht?
Typisch Katze oder? Faul auf der warmen Erde liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen..... :-)


Sind sie nicht süß meine beiden Stoffkatzen?



Ich sehe gerade, die Braune ist vom vielen schlafen total zerknittert...  typisch Katze!!
Als ich letztens auf Instagram meine Runden gedreht habe, bin ich auf ähnliche Täschchen gestoßen. Für mich als Katzenfan, war sofort klar, daß ich es unbedingt mal versuchen musste!!
Das Täschchen als solches ist ja eher unkompliziert. Die Ohren haben mich da schon länger beschäftigt, obwohl es nur einfache Dreiecke sind. Aber es mussten ja die Proportionen stimmen :-)



Mit den beiden Prototypen bin ich schon ziemlich zufrieden! Aber noch nicht 100%ig... Da muß ich noch ein bisschen was ändern ;-)

Ach ja, so sehen die beiden von hinten aus. Haben wohl gerade eine Maus entdeckt....


Den Schnitt habe ich hier gefunden (das Täschchen ohne die Ohren), die Stoffe sind vom Schweden :-)

Mit diesen beiden Freunden verabschiede ich mich in die "Sommerpause"
Euch allen wünsche ich eine gute Zeit!!
Ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi

Verlinkt bei: Creadienstag, Taschen und Täschchen, DienstagsDinge, HoT und greenfietsen

Dienstag, 30. August 2016

Zwischenstand

Das was ich euch eigentlich zeigen wollte, ist leider nicht fertig geworden... aber bestimmt bin ich dann nächste Woche soweit :-)
Deswegen gibt es heute einen kurzen Bericht über den Fortschritt meines Splendid Sampler Projektes. Für diejenigen von euch die noch nicht wissen worum es dabei geht, hier könnt ihr es nochmal nachlesen!
Untätig war ich ja nicht, an den Blöcken habe ich fleißig weitergearbeitet. Es macht nach wie vor viel Spaß, wenn auch in letzter Zeit ziemlich oft Applique-Blöcke erschienen....

Inzwischen sind wir schon bei Block 57 angekommen, dazu gab es noch einen Bonusblock.

Block #52 - Coneflower von Pat Sloan

Block #53 - Whirling in Circles von Deb Roberts

Block #54 - Shell von Jane Davidson

Block #55 - Dedication Rose von Lisa Bongean

Block #56 - At Home Anywhere von Jennifer Keltner

Block #57 - Starting Point von Lissa Alexander

Und zum Schluß noch der Bonus-Block:

One Million Pillowcase Challenge von allpeoplequilt

Dieser Block ist einer der wenigen, der komplett von Hand appliziert ist. Von den Bonusblöcken fehlen mir noch so einige, irgendwann muss ich die Zeit finden sie nachzuarbeiten!!!

Verlinke bei: Creadienstag, DienstagsDinge und HoT

Euch allen wünsche ich eine gute Woche,
ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi


Dienstag, 23. August 2016

♥ Einkaufsbeutel Nr. 2 und Nr. 3 ♥

Ihr merkt es, ich bin im Beutel-Fieber!!!
Nachdem dieser Einkaufsbeutel bei dem Geburtstagskind super gut angekommen ist und er mich auch wirklich rundum überzeugt hat, mussten selbstverständlich noch welche folgen....
Ich finde diese Tasche wirklich praktisch, da sie sich in die aufgesetzte Aussentasche einfalten lässt. Die Größe ist prima, es passt viel rein ohne daß sie riesig ist. Und zusammengefaltet findet sie in jeder Handtasche ihr Plätzchen ;-)

Achtung, jetzt kommt die Bilderflut!!!

Das ist Nr. 2, genäht aus einem bunten Patchworkstoff:







Und hier Nr. 3, aus einem Schwedenstoff genäht:







Der bunte Beutel hat mich schon verlassen und hat inzwischen ein neues Zuhause gefunden...
Den letzten werde ich wohl behalten, da er so gut zu meiner Reisetasche XXL passt!!! :-)

Verlinke jetzt noch schnell bei: Creadienstag, Taschen und Täschchen, DienstagsDinge und HoT 

Euch allen wünsche ich eine schöne, sonnige Woche!
Ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi

Dienstag, 16. August 2016

Handarbeitskörbe im Doppelpack

Vor einiger Zeit, nähte ich mir zwei Handarbeitskörbe die es bis heute -warum auch immer- nicht in den Blog geschafft haben... Das geht ja garnicht und wird sofort nachgeholt!!! :-)

Das sind sie meine beiden Schätzchen!! Der kleinere für das Häkelzeug, der höhere fürs Strickzeug.


Was ich besonders praktisch finde, das sind die kleinen Türen auf der Vorderseite. Da passen prima die Häkel- bzw. Stricknadeln rein. Die Fächer sind einzeln abgenäht so, daß jede Nadel getrennt aufbewahrt werden kann.



Die vielen Seitentaschen bieten Platz für weiteres Zubehör, Anleitung, Zeitschriften, Brille usw!!



So hat man alles schön aufgeräumt und stets griffbereit!!


Der Innenraum bietet viel Platz für Wolle und Strick- oder Häkelprojekte :-)
Durch den oberen Einsatz mit dem Tunnelzug lässt sich alles ganz toll verstauen und verschliessen.
Bei mir sind die Körbe immer im Einsatz!! Und wenn sie mal rumstehen, sind sie sehr dekorativ ;-)

Genäht sind beide nach dem E-Book "Wooly" von hier .
Der kleinere ist ganz treu nach Anleitung genäht. Den größeren habe ich in der Höhe verändert. Auch die Türe habe ich in der Höhe meinen Nadelspielen angepasst. War aber kein Problem :-)

Verlinke heute bei: Creadienstag, Taschen und Täschchen, DienstagsDinge und HoT

Euch allen wünsche ich eine gute Woche,
ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi




Dienstag, 9. August 2016

Es ist Halbzeit!!!

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wobei denn?
Ich habe euch vor einiger Zeit vom Splendid Sampler, dem Mega-Patchwork-Projekt berichtet. Hier könnt ihr nochmal nachlesen worum es geht!
Inzwischen sind wir bei Block 50 angekommen und haben die Halbzeit erreicht. Ich habe alle Blöcke genäht/gestickt, bis auf einen mit dem ich mich absolut nicht anfreunden konnte... Dieser wird dann später durch einen Bonusblock ersetzt, sodaß keine Lücke entsteht...
Ich bin nach wie vor total begeistert und warte inzwischen schon ganz gespannt (jeden Donnerstag und Sonntag) auf die neuen Blöcke.
Durch dieses Projekt habe ich viele liebe Menschen kennengelernt, sowohl auf Facebook als auch auf Instagram!! Mädels, der Austausch mit euch ist so klasse, hilfreich und auch lustig, daß ich euch nicht mehr missen möchte ♥♥♥

Mit meiner besseren Hälfte habe ich eine sogennante Design-Wall für mein Nähzimmer gebastelt. Sie ist 1,80m breit und ca. 1,30 m hoch. Wir haben dafür Styrodurplatten vom Baumarkt besorgt, diese weiß gestrichen und mit einer Holzleiste einen Rahmen gebaut. Diesen Rahmen haben wir an die Wand gedübelt und dann die Platten mit Spezialkleber dran geklebt.
Jetzt haben alle Blöcke ihr Plätzchen gefunden und ich habe sie immer vor Augen!! :-)

Und jetzt kommt der große Moment.... Das sind sie, alle meine Blöcke + einige Bonusblöcke!!!!




Zwei, drei davon werde ich wohl nochmal machen, weil sie mir farblich in der Gruppe nicht mehr so gut gefallen.

Einige meiner Lieblingsblöcke zeige ich euch noch etwas genauer:

Block #17 Family Stars von Kimberly Jolly

Block #22 Goose on the Loose von Amy Udall Smart

Block #23 Hand in Hand von Kari Carr

Block #27 Sewing Machine von Pat Sloan

Block #31 Blossoming von Jenny Reynolds

Block #33 Selvage Saver von Pat Sloan

Block #40 Flights of Friendship von Me and My Sister Designs

Block #42 Pencils von Jane Davidson

Block #44 Stitch in the Garden von Gail Pan

Block #47 Circle of  Love von Geta Grama

Block #49 Summer`s Gift von Karla Eisenach

Block #50 Flights of fancy von Joanna Figueroa

Block #51 Bee Happy von Katja Marek

Es steckt schon eine Menge Arbeit in diesen Blöcken, aber es hat viel Spaß gemacht und ich habe ganz viel dazugelernt!!! Auf die nächsten 50 bin ich sehr gespannt!!!

Verlinke jetzt noch schnell bei: Creadienstag, DienstagsDinge und HoT.

Euch allen wünsche ich eine Gute Woche,
ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi

Dienstag, 2. August 2016

♥ Neuer kleiner Quilt ♥

Habe ich euch eigentlich schon erzählt wie sehr ich Instagram mag?
Es ist so unkompliziert, man bekommt so unendlich viele Anregungen und Ideen, lernt viele nette Menschen kennen und kann sich prima austauschen und gute Tipps bekommen!!!
Auf eben diesem Instagram begann am 25.07 ein kleiner Quiltalong mit dem Namen "Crosscutquiltalong", organisiert und durchgeführt von der lieben Debbie!
Den Tipp dazu bekam ich von Martina, vielen Dank dafür!!!
Es war ja klar, daß ich da mitmachen musste.....
Das Schwierigste war für mich wie immer, die Stoffauswahl.
Es wurde geschnitten, zusammengesetzt, wieder zerschnitten und neu zusammengesetzt und das über mehrere Tage. Jeden Tag kam eine neuer Schritt dazu :-)
Das Ergebnis ist echt klasse, mal etwas ganz anderes durch die besondere Schneidetechnik!


Die Blöcke wurden zwei mal diagonal durchgeschnitten und mit den bunten Streifen zu neuen Blöcken zusammengenäht.


Diese neuen Blöcke wurden dann zu einem großen Quadrat zusammengenäht. Aus diesem wurden dann 16 kleinere Quadrate ausgeschnitten, zurechtgelegt und dann wieder zu einem Quadrat zusammengenäht.


Das war es dann auch schon, das Quilttop war fertig!!! Dann nur noch zusammensetzen, quilten und das Binding drannähen !!!
Und hier ist er, mein kleiner neuer Quilt!!!


Ich bin total verliebt!!! ♥♥♥

Die Vorderseite

Detail vom Quilting
Die Rückseite
Auf der Rückseite ist das Quiltmuster besser zu erkennen :-)

Der Crosscutquiltalong hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe eine Menge dazugelernt!!
Unter  #crosscutquiltalong und #crosscutblocks könnt ihr euch auf Instagram noch mehr Miniquilts ansehen!!!

Verlinke heute bei: Creadienstag, DienstagsDinge und HoT

Euch allen wünsche ich eine gute Woche,
ganz liebe Grüße und bis bald,
Oggi